Russian Goldt Finger’s Night

Helena Goldt, DJ InterPaul & Friends

„Wir machen Dich echt russisch. Das Licht geht aus. Ich mache langsam die Augen auf und erblicke die vor mir flimmernd tanzenden menschlichen Gestalten. Wohin hat mich Sputnik gebracht? Hier brauchst du nicht viel. Und nichts ist veganer und gesünder als der fleischeslustig russische Tanez in den Maj. Pitj i petj, lass Dich anleiten von talentierten Russian-Dance-Girls. Sind wir nicht alle ein bisschen Katharina die Große? WIR ist eine wild-hybride Mischung aus: Deutsch-Russisches Fernsehen, starke Hausfrauen, singende Politiker, verstrahlter Lebenshumor, Mutter Erde, kultivierter Machoismus, alphatierische Weiblichkeit und Leidenschaft pur. Tanze und singe Dich durch das Leben. Die Liebe kommt, die Liebe geht, doch das Ankommen an einem neuen fremden Ort ist immer wieder ein besonders aufregendes Erlebnis. Vor allem zu zweit oder mit der ganzen Familie. Sprechen ist silber, Singen und Tanzen gold. Mondscheinwerfer an, das Feeling Gold kann beginnen! Dance me to the End of Love. With Russian Grooves. Eure Елена Голд.“

Livemusik, Sowjetpop und russische Filmmusik: Die Musik dieser Nacht spiegelt die bewegten 80er und 90er Jahre der Einwanderungswelle aus der ehemaligen Sowjetunion wider und wirft einen Blick zurück auf den russischen American Dream sowie den russischen Musik-Boom in Deutschland. Mit Musik aus Deutschland und Amerika, die von Russischen Geheimagentinnen inspiriert wurde, Russian Dance-Girls und Live-Gesang wird in die Nacht getanzt…